Paratha-Fladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 350 g Atta-Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Ghee
  • 200 ml Wasser
  • Ghee oder evtl. Öl; zum Bepinseln

Mehl und Salz in eine geeignete Schüssel Form. Mit den Fingerspitzen das Ghee einarbeiten, bis die Mischung fein und bröselig ist. nach und nach mit dem Wasser zu einem festen Teig zubereiten. Auf einer bemehlten Platte ausführlich kneten. Mit Folie abgedeckt 40 min stehen.

In 10 Portionen teilen. Jede auf einer bemehlten Platte zu einem Fladen (13 cm ø) auswalken. Mit zerlassenem Ghee beziehungsweise Öl einpinseln. Jeden Fladen von einer Seite bis zur Mitte einkerben, fest zusammenrollen, so dass ein Kegel entsteht. Kegel von der Spitze zur Mitte hin flachdrücken. nochmal zu einem Fladen (13 cm ø) auswalken. Einzeln in heissem Öl beziehungsweise Ghee rösten, bis sie ein klein bisschen aufgehen und von beiden Seiten leicht gebräunt sind. Auf Küchenrolle abrinnen. :

(Khb 10/97)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paratha-Fladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche