Grammelkrapferln (Pogatschen)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Grammeln (klein, bei Bedarf grob hacken)
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 2-3 EL Milch (lauwarm)
  • 20 g Germ
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 EL Wein
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • Dotter (zum Bestreichen)
  • Öl (zum Bestreichen)

Germ zerbröseln, in der lauwarmen Milch auflösen und mit ein wenig Mehl zu einem Dampfl rühren. Dampfl mit wenig Mehl bestreuen, bei höchstens 40 °C warm stellen und so lange aufgehen lassen, bis an der Oberfläche Risse entstehen. Sauerrahm mit Ei, Wein und gehackter Petersilie gründlich verrühren. Dampfl mit der Sauerrahmmischung, Grammeln und dem restlichen Mehl in einer Schüssel verrühren und zu einem glatten Teig abschlagen. Zudecken und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten aufgehen lassen. Teig zusammenschlagen und nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche fingerdick ausrollen und mit einem runden Ausstecher (oder umgedrehten Glas) Scheiben mit ca. 5 cm Durchmesser ausstechen. Restlichen Teig verkneten, ausrollen und nochmals Scheiben ausstechen. Teigscheiben auf ein mit Öl bestrichenes oder mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit verquirltem Dotter bestreichen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Diese Krapferln passen ausgezeichnet zu Wein oder Bier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Grammelkrapferln (Pogatschen)

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 10.03.2015 um 06:46 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 12.02.2015 um 13:12 Uhr

    Dieses Rezept hab ich schon "ewig" gesucht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche