Schwammerlsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Schwammerlsauce Pilze putzen, falls erforderlich waschen und in nicht zu kleine Stücke schneiden.

Fein geschnittene Zwiebel in Öl rösten, Pilze dazugeben und zugedeckt langsam dünsten (ca. 15 Minuten).

Mehl in Öl goldbraun anlaufen lassen, mit Suppe aufgießen und aufkochen. Die Pilze beigeben. Gemeinsam noch etwa 15 Minuten dünsten.

Obers, Zitronensaft und Salz beigeben und abschmecken.

Die Schwammerlsauce mit gehacktem Petersil bestreuen und mit Semmelknödel servieren.

Tipp

Salzt man zu früh, werden die Pilze klein und die Schwammerlsauce zu dünn.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare15

Schwammerlsauce

  1. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 07.10.2014 um 11:03 Uhr

    Statt Zitrone wäre Wein gut

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 23.08.2016 um 13:38 Uhr

    Nachdem jetzt endlich wieder Schwammerlzeit ist, habe ich mich gleich an die Sauce ran gemacht, nachdem ich gerade Eierschwammerl, Steinpilze und bio Riesenchampignons daheim hatte. Ich habe den Tipp mit dem Weißwein angenommen, dadurch hat sich dann ergeben, dass keine Suppe mehr nötig war. Statt der Suppe habe ich aber ein Suppenkasperl Gewürzsalz genommen, das hervorragend dafür geeignet war. Dann noch ein bisschen Steinpilzthymian und ein klein wenig Pfeffer aus der Mühle und die Sauce war perfekt. Ausgesprochen lecker :)

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 18.09.2015 um 17:46 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 10.09.2015 um 07:35 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 01.08.2015 um 20:20 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche