Pangasiusfilet natur mit brauner Kräuterbutter und Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever

Die Pangasiusfilets auftauen und pfeffern.

Die Erdäpfel kochen und die Tomatensauce aus der Dose, in einem Topf wärmen und mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Jetzt einen EL Butter in der Pfanne bei kleiner Flamme zergehen lassen, die gehackten Kräuter und zwei angedrückte Knoblauchzehen dazu geben.
Die geschmolzene Butter mit etwas Limettensaft strecken.

Jetzt die Pangasiusfilets einlegen und beidseitig bei kleiner Hitze garen.
Die Butter darf dabei ganz leicht braun werden.

Die gekochten und geteilten Erdäpfel dazu geben und kurz durchschwenken. Die Fischfilets immer wieder mit der Kräuterbutter übergießen.

Die Filets, Erdäpfel und die Tomatensauce dekorativ am Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare6

Pangasiusfilet natur mit brauner Kräuterbutter und Tomatensauce

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 22.12.2015 um 10:27 Uhr

    Pangasius ist nicht so unser Fisch.

    Antworten
  2. maus33331
    maus33331 kommentierte am 24.02.2015 um 07:47 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 03.12.2014 um 17:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 03.12.2014 um 04:09 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 26.11.2014 um 04:30 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche