Naturschnitzel mit Creme-Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Kalbsschnitzel ((vom Kalbsrücken oder Kaiserteil) à 80 g)
  • 250 ml Kalbsfond (oder gute Suppe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • Olivenöl

FÜR DIE POLENTA:

  • 150 g Polenta ((Maisgrieß), fein gemahlen)
  • 300 ml Hühnerfond
  • 3 EL Bergkäse (gerieben)
  • 2 EL Butter (kalt)
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie (klein)
  • Öl (zum Frittieren)

Für die Naturschnitzel die Schnitzel mit Klarsichtfolie bedecken und 5 mm dünn klopfen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss würzen.

Olivenöl erhitzen und Schnitzel auf beiden Seiten nicht zu scharf anbraten.
Fond langsam zugießen und einkochen lassen. Schnitzerl aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Sauce durch kräftiges Rühren glatt machen.

Für die Polenta den Hühnerfond aufkochen. Polenta einrieseln lassen und 5 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Geriebenen Käse und Butter unterrühren und gut abschmecken.

Petersilienzweiglein in heißem Öl frittieren und abtupfen.

Polenta auf vorgewärmten Tellern anrichten, je zwei Naturschnitzel darauf platzieren, mit Sauce beträufeln und mit frittierter Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Naturschnitzel mit Creme-Polenta

  1. Leben
    Leben kommentierte am 08.08.2015 um 07:25 Uhr

    Mag ich

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 31.07.2015 um 20:30 Uhr

    toll

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 12.08.2014 um 00:21 Uhr

    Kalb ist Kalb -- super

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 08.08.2014 um 05:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. lisi.gru
    lisi.gru kommentierte am 15.03.2014 um 13:14 Uhr

    einfach in der zubereitung und super im geschmack!!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche