Müsliriegel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Haferflocken (fein)
  • 150 g Haferflocken (grob)
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 65 ml Wasser
  • 150 g Honig
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 65 ml Sonnenblumenöl
  • 75 g Rosinen
  • 75 g Mandeln (gemahlen)
  • 75 g Sesamsamen
  • 75 g Kokosflocken
  • 1/2 Vanilleschote (Mark davon)
  • 1 Prise Salz

Für Müsliriegel die groben und die feinen Haferflocken, Mehl, Kokosette, Mandelkerne, Sesam, Sonnenblumenkerne, Rosinen, Vanillemark und Salz in einer Schüssel vermischen. Honig, das Wasser und das Öl dazu geben und zusammenkneten.

Ein Backblech einölen, die Masse auf dem Backblech mit einem Nudelholz auswalken.

Bei 160 Grad im Backofen 30 bis 40 Minuten backen.

Die Wärme ausschalten und die Masse noch ein wenig nachtrocknen, anschliessend mit einem scharfen Küchenmesser in dünne Rechtecke schneiden, vorsichtig auf ein Kuchengitter legen und erkalten lassen.

Die Müsliriegel in einer Blechdose aufbewahren.

 

 

Tipp

Die am Anfang leicht brechenden Müsliriegel werden nach dem Auskühlen fest!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Müsliriegel

  1. anneliese
    anneliese kommentierte am 01.10.2014 um 20:47 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche