Geeiste Paprikasuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6-7 rote Paprikaschoten (ergibt ca. 100 ml Saft)
  • 2 EL Topfen
  • 1 EL Crème fraîche
  • 150 ml Tomatensaft
  • 40 ml Balsamico (weiß)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stängel Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Für die geeiste Paprikasuppe die Paprikaschoten mit kaltem Wasser abspülen und trocken reiben. Stielansatz, Kerne und weiße Häutchen entfernen. In Stücke schneiden und in den Entsafter geben. Knoblauch und Thymian fein hacken.

Crème fraîche und Topfen glatt verrühren. Paprikasaft und Tomatensaft unterrühren, mit Knoblauch, Thymian, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Balsamico würzen. Zudecken und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die geeiste Paprikasuppe auf Teller verteilen und sofort servieren.

Tipp

Garnieren Sie die geeiste Paprikasuppe mit feinwürfelig geschnittenem Paprika.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geeiste Paprikasuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche