Malakofftorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 180 g Mehl
  • 3 Eiklar (für den Schnee)
  • 3 Dotter
  • 1 Packg. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 6 Esslöffel Wasser
  • 180 g Zucker

Für die Creme:

  • 150 g Mandeln (geschält, gerieben)
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Dotter
  • 250 ml Obers (nicht geschlagen)
  • 180 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Blätter Gelatine

Für die Malakofftorte Dotter, Zucker und Vanillinzucker über heißem Wasserdampf dickschaumig aufschlagen, anschließend kaltschlagen, den Eischnee und das mit Backpulver vermischte Mehl vorsichtig einmischen. In einer Tortenspringform backen, am nächsten Tag 3 mal der Quer nach aufschneiden.

Für die Creme Butter flaumig rühren, Vanillezucker, Dotter, Zucker, Mandelkerne und Obers untermischen.

Für das Obers Schalgobers schlagen, Gelatine in wenig Wasser bei niedriger Hitze schmelzen, ausdrücken und dem geschlagenen Obers beifügen.

Die 3 Tortenböden mit Creme füllen und mit Schlagobers garnieren.

Malakofftorte im Kühlschrank fest werden lassen.

 

 

Tipp

Falls Sie für die Malakofftorte keine tierischen Produkte verwenden wollen, können Sie statt Gelatine auch das pflanzliche Agar Agar verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Malakofftorte

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 24.06.2015 um 23:29 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. rwagner
    rwagner kommentierte am 25.07.2013 um 09:56 Uhr

    Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben die Menge an Gelatine ergänzt. Beste Grüße aus der Redaktion

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 24.07.2013 um 16:42 Uhr

    es schaut so aus, als ob nicht alle Zutaten mitgespeichert wurden, die Aufteilung in Boden und Creme krieg ich ja hin, aber wie viel Gelatine gehört für welche Menge Schlagobers?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche