Mürbteig-Viereckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Mürbteig-Viereckerl den Mürbteig laut Grundrezept zubereiten. Mit einem Keksausstecher Vierecke herstellen.
Bei ca. 180 Grad ca. 15 Minuten backen lassen.
Kekse mit Marmelade zusammenkleben.
Die Viereckerl dann jeweils diagonal zur Hälfte in Schokoladeglasur tauchen. Trocknen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare13

Mürbteig-Viereckerl

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 17.12.2015 um 18:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 28.06.2015 um 08:51 Uhr

    toll

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 31.03.2015 um 08:57 Uhr

    Gute Idee für die kommende Weihnachtsbäckerei.

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.01.2015 um 05:36 Uhr

    super

    Antworten
  5. linda1989
    linda1989 kommentierte am 25.11.2014 um 07:42 Uhr

    mürbteigkekserl sind immer ein genuss

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche