Montafoner Käsesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 1 l Rindsuppe (oder Gemüsesuppe)
  • 200 g Emmentaler (gerieben)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Schuss Weichselbrand (nach Belieben)
  • 1 Stück Ei
  • 1 EL Sauerrahm
  • 4 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 Stück Karotte (zart)
  • Butter (zum Andünsten)
  • 2 Scheiben Weißbrot

In einem Suppentopf die Butter schmelzen lassen, Mehl einstreuen, kurz durchrösten und mit Suppe aufgießen. Unter wiederholtem Rühren gut durchkochen lassen. Geriebenen Käse einmengen und bei gemäßigter Hitze schmelzen lassen. Währenddessen abermals gut mit dem Schneebesen umrühren. Mit frisch geschrotetem Pfeffer und einem kleinen Schuss Weichselbrand abschmecken. Topf vom Feuer nehmen, das Ei mit Sauerrahm versprudeln und die Suppe damit vollenden. Inzwischen in einer Pfanne die geviertelten Frühlingszwiebeln und die hauchdünn geschnittene Karotte in etwas Butter knackig andämpfen. Weißbrot in Würfel schneiden und ohne Fett knusprig rösten. Die fertige Käsesuppe in vorgewärmte Suppenteller füllen, Gemüse und Weißbrotcroûtons hineingeben und sofort auftragen, damit das Weißbrot nicht aufweicht.

Tipp

Noch cremiger gerät diese Suppe, wenn man statt Hartkäse Eckerlkäs (Schmelzkäse) verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare6

Montafoner Käsesuppe

  1. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 21.09.2014 um 14:26 Uhr

    Zuerst dachte ich mir es kommt "Sura Käs" hinein, aber diese Variante ist für mich OK.

    Antworten
  2. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 31.08.2014 um 16:05 Uhr

    ich mische den Käse und das kommt gut an.

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 09.08.2014 um 01:18 Uhr

    sehr aromatisch

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 05.08.2014 um 06:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 14.07.2014 um 06:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche