Mokka-Schokoladentaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 2 Stk Eier
  • 80 g Zucker
  • 3 EL Mokka (starker)

Für die Creme:

  • 200 g Schokolade (weiß)
  • 50 g Schlagobers

Für das Dekor:

  • Mokkabohnen (zum Verzieren)
  • Schokoladenglasur (weiß)

Für die Mokka-Schokoladentaler Mehl, Butter, Eier, Mokka und Zucker zu einem glatten Mürbteig verkneten.

Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden kalt stellen.

Inzwischen die Schokolade grob hacken, Schlagobers aufkochen, vom Herd ziehen und die Kuvertüre darin auflösen. Die Creme auskühlen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher (5 cm Ø), runde Kekse ausstechen.

Die Kekse werden im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad für ca. 15 Minuten gebacken.

Die inzwischen streichfeste Creme zum Füllen der Kekse verwenden. Mit der weißen Schokoladenglasur Tupfen auf die Mokka-Schokoladentaler geben und mit je einer Mokkabohne belegen.

Tipp

Wer möchte macht ein paar Mokka-Schokoladentaler mit dunkler Schokolade. Das sorgt für Abwechslung am Keksteller und ist auch geschmacklich eine leichte Variation.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare6

Mokka-Schokoladentaler

  1. soraja29
    soraja29 kommentierte am 26.11.2015 um 21:04 Uhr

    Oh, das backen geht weiter, jeden tag finde ich so tolle rezepte, die ich unbedingt ausprobieren muss

    Antworten
  2. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 11.11.2015 um 20:51 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  3. anneliese
    anneliese kommentierte am 09.05.2015 um 18:02 Uhr

    schaut super aus

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 24.11.2013 um 20:17 Uhr

    Habe gerne die Kekse mit Marmeladenfüllung!

    Antworten
  5. Sweetchilli
    Sweetchilli kommentierte am 09.10.2013 um 12:15 Uhr

    Tolles Rezept. man kann die Kekse statt mit der Creme mit Johannisbeer - Gelee zusammensetzen. Ist eine Interessante Geschmackskombination

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche