Milchrahmstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Stk. Semmeln (für die Semmelbrösel)
  • 4 Stk. Eier
  • 1 1/2 Becher Sauerrahm
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Zimt

Für den Milchrahmstrudel zuerst den Strudelteig zubereiten. Diesen anschließend dünn ausziehen.

Dotter, Rahm, 75 g Zucker und Zimt verrühren. Die Semmelwürfel unterziehen und rasten lassen.

Eiklar zu Schnee aufschlagen und den restlichen Zucker einrühren. Den Schnee unter die Semmelmasse heben. Die Füllung fingerdick auf den Strudelteig auftragen, einrollen und zu einer Schnecke formen.

Den Strudel in einer befetteten Auflaufform hellgelb backen lassen. Anschließend noch mit gesüßter und erwärmter Milch aufgießen und den fertigen Milchrahmstrudel mit heißer und gesüßter Milch servieren.

Tipp

Falls zu wenig Zeit für einen selbsgemachten Strudelteig ist, kann für dieses Milchrahmstrudel Rezept auch fertiger Strudelteig verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Milchrahmstrudel

  1. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 03.09.2015 um 13:14 Uhr

    In einen Milchrahmstrudel gehört Topfen. Eine Art Semmelknödelravioli Millirahmstrudel zu nennen, danke, nein

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 31.12.2014 um 13:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 24.12.2014 um 23:43 Uhr

    mmmmhhhhh, köstlich

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 05.08.2014 um 13:17 Uhr

    früher kochte Omi jetztich :)))))))))

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 22.09.2013 um 09:39 Uhr

    Kindheitserinnerungen, die werden jetzt aber aufgefrischt !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche