Miesmuscheln mit geröstetem Knoblauchbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Miesmuscheln die Miesmuscheln putzen und jene die geöffnet bleiben entsorgen. Den Knoblauch schälen und mit einer Presse pressen.

In einem Topf etwas Öl erhitzen und den Knoblauch darin anbraten. Einen Löffel von dem Knoblauchöl beiseite stellen. Die Muscheln hinzugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Kräftig salzen und pfeffern und 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis der gesamte Wein verdampft und sich die Muscheln geöffnet haben.

Das Brot aufschneiden und in einer Pfanne mit dem beiseite gestellten Knoblauchöl und dem Schnittlauch von beiden Seiten anbraten.

Mit Zitronenspalten servieren.

Tipp

Die Miesmuscheln kann man beliebig auch mit weniger Knoblauch zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 6

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Miesmuscheln mit geröstetem Knoblauchbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche