Mexikanische Eierspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die mexikanische Eierspeise den Mais in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Die Tomaten häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel teilen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken.

Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, Koriander unter mengen. In einer Pfanne, mit 2 EL Maiskeimöl, die Zwiebel und Chiles glasig anbraten.

Den Kreuzkümmel darüber streuen und kurz anrösten. Tomatenwürfeln und Mais zufügen und 2-3 Minuten mit garen.

Die Eier-Masse über das Gemüse gießen und unter häufigem Zusammenschieben bei mittlerer Hitze braten, bis das Ei gestockt ist. Die Eierspeise auf vorgewärmten Tellern verteilen und sofort servieren.

Tipp

Die Mexikanische Eierspeise ist eine tolle Abwechslung zum Frühstück, oder zum Abendbrot. Dazu passt sehr gut Tomaten-Paprika- Salsa , Maistortillas, Tortilla Chips, Kräuterbaguette und natürlich ein knackiger Salat. Für eine super scharfe Variante, die Chilischote nicht entkernen und Habanero verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Mexikanische Eierspeise

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.03.2016 um 17:28 Uhr

    Für noch mehr Farbe z.B. einen grünen Paprika.

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 10.12.2015 um 12:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 09.12.2015 um 08:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 17.08.2015 um 11:27 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 26.04.2015 um 15:56 Uhr

    bestimmt sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche