Hollerküchle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Staubzucker

Für den Teig:

  • 1 Stk Ei
  • 1/8 l Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1/4 Kaffeelöffel Salz
  • 1 Schuß Rum
  • 3 EL Mehl (glatt)
  • 1 EL Mehl (griffig)

zum Ausbacken:

  • 20 Stk Hollerblüten

zum Bestreuen:

  • 1/2 l Öl

Für die Hollerküchle die Teigzutaten in einen Mixbecker geben und mit dem Mixstab gut aufmixen. 5 Minuten rasten lassen. Öl auf ca.170 °C erhitzen, die Blüten in den Backteig tauchen und unter umdrehen auf beiden Seiten goldgelb backen.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Die Holllerküchle schmecken warm aber auch kalt genossen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Hollerküchle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche