Marzipanstollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pkg. Germ
  • 200 ml Milch (lauwarm)
  • 75 g Zucker
  • 2 Pkg. Mandeln (gemahlen)
  • 1/2 Stk. Zitrone (Schale davon)
  • 1 TL Salz
  • 1 KL Kardamom
  • 1 KL Muskatnuss (gerieben)
  • 175 g Butter

Für die Füllung:

  • 200 g Trockenpflaumen (klein gehackt)
  • 50 g Korinthen
  • 50 g Mehl
  • 50 g Zitronat (fein gewürfelt)
  • 50 g Orangeat (fein gewürfelt)
  • 100 g Mandelstifte
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Butter
  • 150 g Staubzucker

Für den Marzipanstollen alle Zutaten für den Germteig in eine ausreichend große Schüssel geben, mit der Küchenmaschine in 5 Min. zu einem geschmeidigen Germteig verarbeiten.

Das Backrohr 5 Minuten auf 50 °C vorwärmen, ausschalten, den zugedeckten Teig im Backrohr gehen lassen.

Klein gehackte Trockenpflaumen und Korinthen gut abspülen, abtupfen, in Mehl wälzen und mit den Mandelkernen, Zitronat und Orangeat in den Germteig einarbeiten.

Den Teig ein weiteres Mal 30 Minuten gehen lassen. Dann zu einem Quadrat von 35 x 35 cm auswalken. Die Marzipanrohmasse zwischen 2 Gefrierfolien gleichgroß auswalken, auf den Stollenteig legen und den Stollen formen.

Nochmals für ca. 15 Minuten gehen lassen, dann im vorgeheizten Backrohr bei 160 bis 180 Grad Umluft für 50 bis 60 Minuten backen.

Nach den Backen den Marzipanstollen noch heiß mit flüssiger Butter bestreichen und mit reichlich Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer möchte kann den Marzipanstollen auch mit anderen Trockenfrüchten machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 5 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Marzipanstollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche