Marmorgugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 200 g Butter
  • 5 Eier
  • 200 g (Zucker)
  • 225 g Mehl
  • 3 EL (Rum)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. (Vanillezucker)
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kakao

Für den Marmorgugelhupf die Butter zusammen mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker schaumig rühren, die Eier trennen und die Dotter einzeln dazugeben und diese nach und nach einrühren.

Die gesamte Masse sehr gut mit dem Handmixgerät oder der Küchenmaschine schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Rum in den Teig einrühren.

Aus dem Eiklar den Eischnee schlagen und diesen vorsichtig in den Teig einrühren. Den Teig jetzt in 2 Hälften aufteilen und in die eine Hälfte das Kakaopulver einrühren.

Die dunkle und die helle Masse jetzt abwechselnd in eine gut ausgefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform füllen und den Gugelhupf im vorgeheizten Rohr (180°) 50 - 60 Minuten backen. Nadelprobe machen.

Vor dem Servieren den Gugelhupf mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Der Marmorgugelhupf kann auch noch mit Schokoglasur überzogen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Marmorgugelhupf

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.11.2015 um 21:18 Uhr

    Sehr gut und wirklich köstlich

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 25.08.2015 um 14:08 Uhr

    sehr saftig

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 13.07.2015 um 09:22 Uhr

    Einfach herrlich!

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche