Mohnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 100 g Topfen
  • 100 g Vollkornweizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter

Für die Fülle:

  • 100 g Rosinen
  • 3-4 EL Rum
  • 150 g Mohn (gemahlen)
  • 150 g Staubzucker
  • 2 Stk Eier

Für die Mohnecken Rosinen in einer Schüssel im Rum einweichen. Topfen in ein Sieb geben und im Kühlschrank etwa 1 Stunde abtropfen lassen.

Mehl mit dem Salz mischen, die kalte Butter darauf geben und mit einem Messer möglichst klein schneiden. Kalten Topfen dazu mischen.

Rasch mit kalten Händen einen Teig kneten, zu einer Kugel formen, in eine Frischhaltefolie wickeln und für 40 Minuten in den Tiefkühler legen.

Die Zutaten für die Fülle mischen. Das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und 8 Quadrate schneiden.

Auf jedes Quadrat ¼ der Fülle geben und zusammenklappen. Ränder fest drücken und 20-30 Minuten im Rohr backen. Die Mohnecken mit Staubzucker bestreuen und noch warm genießen.

Tipp

Der Topfenteig wird sehr schnell zu weich zum Formen, deshalb möglichst rasch und mit kalten Zutaten arbeiten. Natürlich schmecken die Mohnecken auch noch, wenn sie kalt sind

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare12

Mohnecken

  1. drado
    drado kommentierte am 28.11.2015 um 20:52 Uhr

    Ich liebe Mohn, muss ich unbedingt probieren.

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 14.10.2015 um 19:02 Uhr

    toll

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 04.08.2015 um 08:56 Uhr

    Für Mohnliebhaber ein Muss.

    Antworten
  4. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 12.04.2015 um 19:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 25.03.2015 um 08:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche