Mariniertes Kalbstatar mit Knäckebrot, Kräuterseitlingen und Ofenkürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Kalbstatar:

  • 400 g Kalbslungenbraten (sauber zugeputzt)
  • 4 EL Ketchup
  • 3 Schalotten
  • 1 TL Kapern (fein geschnitten)
  • 1 Sardellenfilet (fein gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 EL Senf (grob)
  • 3-4 Essiggurken (fein geschnitten)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Kräuterseitlinge:

Für den Ofenkürbis:

  • 480 g Hokkaido-Kürbis (oder Muskatkürbis, geviertelt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 Chilischote (fein geschnitten)
  • 1/2 Knoblauchzehe (geschält, zerdrückt)
  • Salz
  • Muskatnuss (gerieben)

Außerdem:

  • 4 Scheiben Knäckebrot

Für mariniertes Kalbstatar mit Knäckebrot, Kräuterseitlingen und Ofenkürbis zunächst für das Tatar Schalotten kurz in Salzwasser blanchieren, abkühlen lassen und fein hacken. Mit Ketchup, Kapern, Sardellen, Schnittlauch, Senf und Essiggurken vermischen und mit Pfeffer abschmecken. Das gut gekühlte Fleisch zuerst in Streifen und dann in feine Würfel schneiden, anschließend fein hacken und mit der Marinade vermischen.

Kräuterseitlinge der Länge nach in Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch scharf anbraten, mit Apfelessig ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Kürbis alle Zutaten vermischen. Kürbis auf ein Backblech legen und mit Alufolie zudecken. Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) für ca. 15 Minuten garen.

Mariniertes Kalbstatar mit Knäckebrot, Kräuterseitlingen und Ofenkürbis servieren.

Tipp

Mariniertes Kalbstatar mit Knäckebrot, Kräuterseitlingen und Ofenkürbis ist eine wunderbare Vorspeise für den Herbst.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mariniertes Kalbstatar mit Knäckebrot, Kräuterseitlingen und Ofenkürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche