Marillen-Mousse-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 130 g Biskotten (fein zerbröselt)
  • 100 g Haselnuss-Krokant (von Dr. Oetker)
  • 130 g Butter (zerlassen)
  • 300 g Vanille QimiQ
  • 250 g Topfen
  • 100 ml Eierlikör (ersatzweise Vanillejoghurt)
  • 100 g Marillenmarmelade (für Süßschnäbel etwas mehr)
  • 250 g Marillen (klein geschnitten)
  • 100 ml Weißwein (oder Marillen - oder Apfelsaft)
  • 3 El Zucker
  • etwas Zitronensaft
  • 9 Blätter Gelatine (davon kommen 3 in die Creme)

Für die Marillen-Mousse-Torte zunächst den Boden zubereiten. Dazu die feinzerbröselten Biskotten und den Haselnusskrokant mit der zerlassenen Butter verrühren. Die Brösel in eine mit Backpapier ausgekleidete Tortenform drücken und kalt stellen.

Für die Mousse Vanilleqimiq glatt rühren, Topfen, Eierlikör und Marillenmarmelade dazu geben und cremig rühren, danach 3 Blätter aufgelöste Gelatine in die Creme einrühren.

Mousse auf den Tortenboden verteilen und im Kühlschrank steif werden lassen. Für den Guss die Marillen mit dem Wein, Zucker und dem Zitronensaft weich kochen.

Die restlichen 6 (eingeweichten) Gelatineblätter in die heiße Marillenmasse einrühren. Auskühlen lassen und auf die Mousse gießen. im Kühlschrank mehrere Stunden, am besten über Nacht kalt stellen.
Die Marillen-Mousse-Torte aus der Form lösen und nach belieben mit Marillenspalten belegen.

 

Tipp

Die Marillen-Mousse-Torte ist eine köstliche Sommertorte. Ist jedoch gerade keine Marillensaison, so verwenden Sie andere Früchte der Saison wie Nektarinen, Birnen oder Waldbeeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 4 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare36

Marillen-Mousse-Torte

  1. s150
    s150 kommentierte am 16.11.2015 um 18:02 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  2. aerofit
    aerofit kommentierte am 27.08.2015 um 08:52 Uhr

    Eine interessante Idee!

    Antworten
  3. yoyama
    yoyama kommentierte am 01.08.2015 um 15:03 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 01.08.2015 um 10:35 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche