Tzatziki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Tzatziki die Gurke reiben oder fein hacken. Den Knoblauch pressen oder ebenso sehr fein hacken.

Beides mit Joghurt, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und eventuell Zucker vermengen.

Das Tzatziki vor dem Servieren noch mindestens 2 - 3 Stunden ziehen lassen.

Tipp

Wer sein Tzatziki lieber mit festerer Konsistenz möchte, schneidet die Gurke durch und kratzt das Kerngehäuse aus.

Besonderen Geschmack bekommt man mit etwas Schwarzkümmel und Olivenöl (kaltgepresst).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 14 2

Kommentare26

Tzatziki

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 07.01.2016 um 10:19 Uhr

    die geschabten gurken gehören gut ausgedrückt, sonst wird es zu flüssig

    Antworten
  2. 123gurke456
    123gurke456 kommentierte am 20.07.2016 um 11:44 Uhr

    Super lecker und viel besser als das Fertigprodukt aus dem Supermarkt...Auch den Tipp ein griechisches Joghurt zu verwenden, find ich echt Klasse......

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 20.07.2016 um 08:50 Uhr

    Ich nehme immer Griechischen Joghurt 10% Fett. Dann wird es wie in Griechenland.

    Antworten
  4. heuge
    heuge kommentierte am 16.08.2015 um 20:56 Uhr

    lasse aber sowohl Joghurt als auch Gurke Flüssigkeit abtropfen, dann wird intensiver

    Antworten
  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 16.08.2015 um 15:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche