Marille-Marzipan-Amaretto-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Marillen (ohne Kerne und ausgeschnitten gewogen)
  • 333 g Gelierzucker (3:1)
  • 200 g Marzipan
  • 1 Stück Zitrone (nur Saft)
  • 2 EL Amaretto
  • 4 Stück Gläser (mit Schraubdeckel)
  • Marillenbrand (zum Desinfizieren der Gläser)

Für die Marille-Marzipan-Amaretto-Marmelade die Marillenstücke mit dem Gelierzucker mischen und 1 Stunde bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Gläser und Deckel auskochen und mit ein paar Tropfen Marillenbrand desinfizieren.

Marzipan in Stücke schneiden, mit dem Zitronensaft zu den Marillen geben und alles mit dem Pürierstab pürieren.Die Masse unter Rühren (Vorsicht! kann spritzen!) 5 Minuten kochen lassen.

Am Schluss den Amaretto unterrühren und die fertige Marmelade so heiß wie möglich in die Gläser füllen. Gläser sofort schließen.

Tipp

Die Marille-Marzipan-Amaretto-Marmelade eignet sich auch herrlich zum Füllen von süßen Knödeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Marille-Marzipan-Amaretto-Marmelade

  1. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 12.03.2015 um 20:00 Uhr

    wow, die ist ganz nach meinem Geschmack! Wird bald probiert...

    Antworten
  2. anneliese
    anneliese kommentierte am 25.09.2014 um 20:36 Uhr

    klingt super

    Antworten
  3. marelif
    marelif kommentierte am 16.08.2014 um 19:28 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  4. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 16.08.2014 um 17:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 16.08.2014 um 13:29 Uhr

    super Marmelade!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche