Dinkel-Burger-Brötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 800 g Dinkelmehl
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 500 ml Vollmilch (lauwarme)
  • 150 ml Wasser (lauwarmes)
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 1 Stück Frischgerm

Für die Dinkel-Burger-Brötchen das Mehl mit dem Salz vermischen und eine Mulde machen. Darin die Frischgerm zerbröseln, Honig und etwas lauwarme Milch hinzufügen. Dampfl anrühren und kurz gehen lassen.

Alle übrigen Zutaten hinzugeben und zu einem schönen geschmeidigen Teig verkneten. In warmes Wasser/an einen warmen Ort stellen und gehen lassen, bis der Teig etwa die doppelte Größe hat.

Auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und gleichmäßig große Stücke abschneiden. Diese schleifen und auf ein Blech mit Backpapier setzen.

Mit Wasser bestreichen und beträufeln und im Backrohr bei Heißluft backen (180 Grad, rund 15-20 Minuten). Kurz überkühlen lassen und in der Mitte mit dem Brotmesser durchschneiden.

Tipp

Dinkel-Burger-Brötchen schmecken auch mit frischem Sesam bestreut. Sind auch sehr gut zum Einfrieren geeignet. Ergibt rund 18 mittelgroße Dinkel-Brötchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Dinkel-Burger-Brötchen

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 19.11.2015 um 09:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 16.09.2015 um 21:42 Uhr

    ein tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche