Leichte Buchweizenlaibchen aus der Heißluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für leichte Buchweizenlaibchen zunächst den Knoblauch schälen und pressen. Petersilie waschen, gut trocknen und fein hacken.

Den gekochten Buchweizen mit Ei und Wasser vermischen (die Masse sollte gut zusammenhalten) und mit reichlich Currypulver, Petersilie, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Laibchen formen und von allen Seiten in den Bröseln wälzen.

Leichte Buchweizenlaibchen auf die Grillplatte setzen und in der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 200 °C ungefähr 20 Minuten frittieren.

Tipp

Den Buchweizen für die Buchweizenlaibchen können Sie zum Beispiel nach diesem Grundrezept kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Leichte Buchweizenlaibchen aus der Heißluftfritteuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche