Dinkel-Buchweizen-Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Dinkel
  • 1 Handvoll Sesam
  • 500 ml Wasser (warm)
  • 150 g Leinsamen
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Obstessig
  • 100 g Buchweizen
  • 25 g Germ (frisch)
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne

Für das Dinkel-Buchweizen-Brot die Germ mit dem lauwarmen Wasser vermischen. Dinkel und Buchweizen fein mahlen und mit der aufgelösten Germ und den restlichen Zutaten 10 Minuten in der Küchenmaschine durchrühren.

Den Teig in eine Kastenform geben und das Dinkel-Buchweizen-Brot ca. 1 Stunde bei 220 Grad backen.

Tipp

Den Teig für das Dinkel-Buchweizen-Brot müssen Sie nicht rasten lassen - es ist daher ein sehr schnell zubereitetes Brot!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare30

Dinkel-Buchweizen-Brot

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 17.01.2016 um 15:59 Uhr

    nicht schrecken nach dem backen: ist direkt danach noch sehr hart, wird dann aber weicher. :)

    Antworten
  2. Luni
    Luni kommentierte am 15.01.2016 um 13:20 Uhr

    Und 220° 1std hat sich doch sehr lang angehört also hab ich es so gebacken: 20min 220° runter auf 180 ° noch 30 min. Knusprig von aussen u innen schön weich.perfekt!

    Antworten
  3. Luni
    Luni kommentierte am 15.01.2016 um 13:15 Uhr

    Gutes Rezept! Habe statt Buchweizen einfach noch 100g Dinkel genommen. Lecker!

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 08.12.2015 um 15:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 06.10.2015 um 12:21 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche