Laeberchaes aus dem Bernbiet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Leber
  • 500 g Speck
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 500 g Spickspeck; in Riemen geschnittener fetter Speck
  • Sulze

Leber und Speck sehr klein hacken und mit der Zwiebel vermengen. Kräftig würzen. Eine feuerfeste geben mit Spickspeck ausbreiten. Lagenweise 5 cm hoch Lebermasse und Spickspeck hineingeben, oberste Lage Spickspeck.

120 Minuten bei 180 °C im aufgeheizten Herd ziehen.

Stürzen und nach dem Erkalten mit Sulze bestreichen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Laeberchaes aus dem Bernbiet

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 26.05.2016 um 05:50 Uhr

    Das Rezept bzw. die Zutatenliste klingt sehr interessant. Irgendwie scheint da aber ein Teil des Textes zu fehlen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche