Lachsfilet an Nektarinen-Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3 Lachsfilets (mit Haut, geschuppt)
  • Öl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)
  • etwas Limettensaft

Für die Nektarinen-Salsa:

Für das Lachsfilet an Nektarinen-Salsa zuerst die Salsa zubereiten. Für die Salsa die Nektarinen waschen, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die geputzte Lauchzwiebel in Ringe schneiden und die Peperoni, ohne Kerne, fein würfeln.

Den Ingwer schälen und den Ingwer und Knoblauch in sehr kleine Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Marinade verrühren, mit den Nektarinenwürfel, Lauchzwiebel, Kräuter und Peperoni mischen und abschmecken.

Das Lachsfilet abspülen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Öl in der Pfanne erhitzen und den Lachs auf der Hautseite ca 4 Minuten anbraten. Dann wenden, die Temperatur ausschalten und noch ca 2 Minuten ziehen lassen.

Mit Salz und Pfeffer und Limettensaft würzen und das Lachsfilet an Nektarinen-Salsa servieren.

Tipp

Zum Lachsfilet an Nektarinen-Salsa können Sie zum Beispiel Gebratene Semmelknödel-Scheiben reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Lachsfilet an Nektarinen-Salsa

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 23.12.2015 um 22:49 Uhr

    lecker Fisch

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 19.09.2015 um 22:37 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 19.09.2015 um 19:11 Uhr

    interessant

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 18.09.2015 um 11:32 Uhr

    2 Knoblauzehen müssen noch bei den Zutaten! LG molenaar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche