Kürbis-Paprika-Cremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Stück Zwiebel (fein gehackt)
  • 5 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 1 TL Koriander (gemahlen)
  • Muskat
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Muskatkürbis (kleine Würfel)
  • 1 Stück Paprika (rot, dünne Streifen)
  • 1 Stück Kartoffeln (klein, kleine Würfel)
  • 1 Stück Bio-Zitrone (Schale)
  • 250 ml Sojadrink
  • Salz
  • Pfeffer

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin bei milder Hitze glasig dünsten. Knoblauch, Koriander und Muskat dazugeben, unter Rühren kurz anrösten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Kürbis, Paprika, Kartoffeln und Zitronenschale dazugeben, zugedeckt ca. 12 Minuten leicht kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Sojadrink dazugeben. Suppe mit dem Mixstab oder im Mixglas fein pürieren, nochmals kurz erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Drei-Kräuter-Pesto zur Suppe reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare13

Kürbis-Paprika-Cremesuppe

  1. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 26.12.2015 um 07:26 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 25.11.2015 um 18:17 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 24.11.2015 um 17:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 16.09.2015 um 08:07 Uhr

    super

    Antworten
  5. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 08.09.2015 um 16:44 Uhr

    muß ich probieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche