Kokoskugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Kokosflocken
  • 100 g Marmelade (fein)
  • 50 g Vollmilchkuvertüre
  • 10 g Kokosfett
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Kakaopulver (ungesüßt, zum Wälzen)
  • Kokosflocken (zum Wälzen)

Für die Kokoskugeln die Kokosflocken mit dem Vanillezucker und dem Staubzucker und den Semmelbröseln mischen. Die Marmelade glatt rühren und zu den trockenen Zutaten geben und vermischen.

Die Kuvertüre mit dem Kokosfett in der Mikrowelle oder dem Wasserbad schmelzen und in die Masse einrühren. Die Masse etwa 20 Minuten anziehen lassen.

Ist die Masse danach noch zu weich um Kugeln zu formen können noch Semmelbrösel eingearbeitet werden. Sollte die Masse zu trocken sein einfach noch etwas Marmelade einmischen.

Kleine Kugeln formen und in Kokosflocken und/oder Kakaopulver wälzen.

Tipp

Die fertigen Kokoskugeln einige Stunden, am besten aber über Nacht, trocknen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Kokoskugeln

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 31.05.2015 um 09:10 Uhr

    Der Aufwand wird mit einem Gaumenschmaus belohnt. Sehr gut.

    Antworten
  2. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 14.12.2014 um 11:53 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  3. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 08.12.2014 um 14:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 07.12.2014 um 00:58 Uhr

    Hab ich gleich gespeichert!

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 06.12.2014 um 18:01 Uhr

    Muss ich auch probieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche