Rumkokoskugerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Butter (zimmertemperatur)
  • 50 g Staubzucker (fein gesiebt)
  • 10 g Vanillezucker
  • 50 g Haselnüsse (gerieben)
  • 60 g Kokosflocken
  • 50 g Kuvertüre (gerieben oder Kochschokolade)
  • 2 bis 3 cl Rum (60%)
  • 100 g Ribiselmarmelade (passiert)

Zum Wälzen:

  • Kokosflocken (oder Schokoladestreusel)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Butter mit Zucker schaumig rühren. Alle anderen Zutaten von Hand untermengen und gut durcharbeiten. Kleine mundgerechte Kugerl formen und in Kokosflocken oder Schokoladestreusel wälzen.

Tipp

Kokosflocken und Haselnüsse in einer Pfanne am Herd oder im Ofen trockenrösten. Dadurch erhalten sie einen intensiveren Geschmack.

Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare8

Rumkokoskugerl

  1. Felidae
    Felidae kommentierte am 25.10.2012 um 19:44 Uhr

    grandioses rezept...sind köstlich..hab sie heute gemacht...damit s nicht so pickt beim kugerl formen kann man die masse ne halbe stunde in den kühlschrank geben..dann gehts leichter.

    SUUUUUUUUUUUUPER danke

    Antworten
  2. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 23.03.2017 um 17:57 Uhr

    Gekühlt besser zu formen, aber dann losgerollt und probiert - köstlich

    Antworten
  3. kernöl
    kernöl kommentierte am 06.12.2015 um 21:28 Uhr

    super Rezept,werde ich nachmachen

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 25.12.2014 um 15:04 Uhr

    toll

    Antworten
  5. bleser
    bleser kommentierte am 07.12.2014 um 13:00 Uhr

    Gefällt mir sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche