Gefüllte Paprika mit Quinoa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für gefüllte Paprika mit Quinoa das Quinoa nach Packungsanleitung kochen und ziehen lassen. Paprika aushöhlen und eventuell unten abschneiden damit er nicht umfällt.

Den übrigen Paprika in Würfel schneiden und sowohl die Stücke als auch die ausgehöhlten Paprika in einem extra Topf in etwas Wasser dünsten.

Die gefüllten Paprika mit Quinoa und Kräutern vermischen und anrichten.

Tipp

Gefüllte Paprika mit Quinoa sind eine tolle Beilage oder auch als leichtes Gericht zu Mittag oder Abends ideal. Man kann es beliebig mit anderen Zutaten variieren oder noch ergänzen. Sehr gut passt auch noch eine Joghurtsauce oder Schnittlauchsauce dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Gefüllte Paprika mit Quinoa

  1. evagall
    evagall kommentierte am 24.09.2015 um 22:29 Uhr

    ganz super zum Mitnehmen für ein gesundes Mittagessen in der Arbeit. Danke

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 07.05.2015 um 06:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 27.04.2015 um 08:07 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche