Kokoshauben-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 28 dag Mehl
  • 18 dag Butter
  • 24 dag Staubzucker
  • 2 Stk Eier
  • 15 dag Kokosflocken

Für die Kokoshauben-Kekse aus Mehl, 10 dag Staubucker, Butter und Eidotter einen Mürbteig kneten. Den Teig rasten lassen.

Anschließend den Teig auswalken und Kekse ausstechen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und mit dem restlichen Zucker und den Kokosflocken vermischen.

Kleine Häufchen auf die Kekse setzen, bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen und die Kokoshauben-Kekse mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Kokoshauben-Kekse mit einer Haselnuss oder Mandel noch besetzt, gibt ihnen den letzten Schliff.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Kokoshauben-Kekse

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.12.2015 um 07:26 Uhr

    super

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 10.10.2015 um 10:38 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche