Selbstgemachter Frischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Vollmilch
  • 1 EL Kefir
  • 10 Tropfen Labferment; gibt's Apotheke
  • 1 EL Salz
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 2 Bund Petersilie
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Salz

Die Milch mit dem Kefir in einem Kochtopf gut durchrühren, einmal zum Kochen bringen und auskühlen.

Das Labferment mit einem Quirl etwa 2 min unter die lauwarme Milch rühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur etwa 2 Stunden stehen, bis die Milch geronnen ist.

Ein Sieb mit einem Mulltuch ausbreiten und die gewonnene Milch einfüllen. Eine Nacht lang die Molke abrinnen. Die Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und klein hacken, mit Pfeffer und Salz vermengen.

Aus dem Frischkäse Bälle formen, diese in dem Graeuter-Gemisch wälzen.#

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Selbstgemachter Frischkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche