Kokos-Nutella-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Kokosraspel
  • 1 Stück Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Glas Nutella

Für die Kokos-Nutella-Kekse das Mehl in eine große Schüssel geben. Zucker, Vanillezucker, Salz und Kokosette dazumischen.

Die Butter in kleine Stücke schneiden und die Flöckchen rund um das Mehl verteilen. Eine Mulde in das Mehl drücken und den Dotter bzw. das Ei hineingeben.

Alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einem in Frischhaltefolie wickeln. Vor dem Weiterverarbeiten im Kühlschrank 1–2 Stunden rasten lassen.

Dann ausrollen und die gewünschten Formen ausstechen. Dabei für den Deckel in jeden zweiten Keks ein Loch in der Mitte stechen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech im auf 200°C vorgeheizten Backrohr goldbraun backen. Darauf achten, die Kekse rechtzeitig bevor sie wirklich bräunlich werden, rauszunehmen.

Die abgekühlten Unterteile mit Nutella beschmieren und Deckel darauf kleben. Die Kokos-Nutella-Kekse servieren.

Tipp

Geben Sie in die Masse für Kokos-Nutella-Kekse noch einige geriebene Mandeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Kommentare8

Kokos-Nutella-Kekse

  1. Chriki
    Chriki kommentierte am 23.11.2015 um 18:03 Uhr

    Die schmecken super lecker.

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 26.09.2015 um 11:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 24.09.2015 um 12:48 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 05.03.2015 um 14:18 Uhr

    Super kekse.

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 20.01.2015 um 14:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche