Pony-Kekse mit Fondant

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 100 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Stk Ei
  • 1 Prise Salz

Für die Verzierung:

  • 300 g Fondant (weiß, rosa, lila)
  • 1 Tube Zuckerschrift (gelb, rosa)

Für die Pony-Kekse Zucker und Mehl auf eine große Arbeitsfläche geben und Butter würfeln und darauf verteilen. Die Butter sollte sehr weich sein, am besten man legt sie schon einige Stunden vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank.

Ein Ei in der Mitte aufschlagen und alles solange Kneten bist der Teig fest und homogen ist. Den Teig nun mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Den Teig nun nochmals kneten und die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Nun auf ca 0,5 cm ausrollen und Kekse ausstechen.

Kekse auf ein Blech mit Backpapier legen und ca. 8-10 Minuten bei 180°C leicht gelb/gold backen Kekse gut auskühlen lassen.

Mit dem Ponny-Ausstecher nun weißen, dünn ausgerollten Fondant ausstechen und mit der gelben Zuckerschrift auf die Kekse kleben.

Details wie Sattel, Mähne und Schweif aus farbigem Fondant mit einem scharfen Messer ausschneiden. und ebenfalls mit der Zuckerschrift darauf kleben.

Zum Schluss auf die Pony-Kekse noch ein Auge mit der rosa Zuckerschrift malen.

Tipp

Zum Teig kneten am besten Einweghandschuhe verwenden, damit nicht alles auf den Fingern kleben bleibt. Für die Details am besten kleine Schablonen aus Pappe ausschneiden. Ich habe hier die Pony-Kekse mit einer Karussell-Torte gemacht.

Dazu einfach ein Schirmchen aus Seidenpapier basteln und mit Holzspießen (hier mit weißem Fondant überzogen) auf der Torte befestigen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Pony-Kekse mit Fondant

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 13.11.2016 um 23:15 Uhr

    Klingt aufwändig, sieht aber zauberhaft aus. Wo haben Sie denn die Pony-Ausstecher gekauft?

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 14.11.2016 um 10:12 Uhr

      In Graz gibt es ein Geschäft wo man alles rund ums Backen bekommt. Aber die gibt es bestimmt auch im Internet. z.B.: bei Amazon. Lg

      Antworten
    • LadyBarbara
      LadyBarbara kommentierte am 14.11.2016 um 18:51 Uhr

      Vielen Dank für den Tipp! :-)

      Antworten
  2. Erika Walder
    Erika Walder kommentierte am 27.05.2015 um 13:15 Uhr

    Lieb

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 20.04.2015 um 19:23 Uhr

    In jeglicher Hinsicht süß - so absolut herzig und was für eine liebe Idee. Ich bin begeistert!!

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche