Knuspriger Lachs mit Mandel-Risotto und Grand-Marnier-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die knusprigen Lachsfilets:

Für das Mandelrisotto:

  • 1 Stk. Schalotte (oder 2 Stk. Jungzwiebel)
  • 1 EL Butter
  • 250 g Reis
  • 1/2 l Fischfond (oder klare Gemüsesuppe -> Suppenwürfel)
  • Salz, Pfeffer (zum Abschmecken)
  • 50 g Mandelsplitter

Für die Grand-Marnier-Sauce:

  • 50 ml Grand Marnier (oder anderer Orangenlikör)
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 EL Kalte Butter (für die Sauce)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für den knusprigen Lachs die Lachsfilets mit einer Pinzette gründlich entgräten, salzen, mit Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen.

Für das Mandelrisotto die Schalotten oder Jungzwiebeln in feine Würfel schneiden und in heißer, aber nicht zu brauner Butter hell anschwitzen.
Reis zugeben, kurz anschwitzen und mit etwas Fischfond oder Suppe aufgießen. Durchrühren und bei mäßiger Hitze je nach Anleitung ca. 18 Minuten al dente dünsten.

Währenddessen ständig rühren und nach und nach etwas Flüssigkeit zugießen bis das Risotto schön bissfest, aber cremig ist.

Inzwischen die Lachsfilets auf der Hautseite bemehlen und mit dieser Seite nach unten ins heiße Olivenöl setzen.
Bei relativ guter Hitze kräftig anbraten, bis die Unterseite etwas braun geworden ist, dann Hitze völlig reduzieren und den Lachs je nach Geschmack durch braten oder innen noch etwas glasig lassen (je nach Stärke ca. 6-10 Minuten).

Erst kurz vor Garungsende Filets wenden und auch auf der zweiten Seite kurz braten. (Filets ohne Haut auf beiden Seiten etwa gleich lang braten.)
Die fertigen Fischfilets herausheben und in Alufolie gehüllt noch kurz rasten lassen.

Für die Sauce den Bratenrückstand mit Grand Marnier löschen, kräftig aufkochen lassen, Orangensaft zugießen und abermals aufkochen.
Vom Feuer nehmen und die kalte Butter in die Sauce einrühren.

Den fertigen Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Mandelsplitter zugeben und kurz unterrühren.

Mandelrisotto auf vorgewärmten Tellern anrichten, je ein Lachsfilet daneben setzen und den Lachs mit etwas Grand-Marnier-Sauce beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare15

Knuspriger Lachs mit Mandel-Risotto und Grand-Marnier-Sauce

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 29.12.2015 um 22:01 Uhr

    sensationell gut

    Antworten
  2. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 19.11.2015 um 18:28 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  3. karin6201
    karin6201 kommentierte am 16.11.2015 um 09:58 Uhr

    klingt sehr fein!

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 21.08.2015 um 16:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 01.08.2015 um 12:37 Uhr

    wow, die Kombination ist wirklich besonders gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche