Ostergugelhupf mit Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Eierlikörgugelhupf die Eier mit dem Staubzucker ausgiebig schaumig schlagen. Vanillezucker und Zitrone dazugeben.

Danach langsam das Öl und den Eierlikör einrinnen lassen. Abschließend das Mehl und das Backpulver unterheben.

Die Häfte der Masse in eine Gugelhupf-Form füllen. Danach den Kakao in die verbliebene Masse einrühren und danach ebenfalls in die Form füllen.

Den Eierlikörgugelhupf mit 160° Heißluft ca. 50 Minuten backen.

 

 

Tipp

Nach Belieben den Eierlikörgugelhupf mit einer Zuckerglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare25

Ostergugelhupf mit Eierlikör

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 07.12.2015 um 19:05 Uhr

    gut

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 04.06.2015 um 16:08 Uhr

    Schmeckt echt super, kann man immer machen.

    Antworten
  3. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 14.04.2015 um 12:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 31.03.2015 um 12:55 Uhr

    toll

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 24.07.2014 um 15:19 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche