Erdnussbutter Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 120 g Butter (weich)
  • 120 g Erdnussbutter (mit Stückchen)
  • 120 g Zucker
  • 120 g brauner Zucker
  • 1 Ei (verquirrlt)
  • 2 Tropfen Vanillearoma
  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Haferflocken

Für die Erdnussbutter Cookies den Backofen auf 180°C Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Butter und die Erdnussbutter gut verrühren. Dann den normalen und den braunen Zucker dazugeben und noch einmal gut durchrühren.

Ei und Vanillearoma hinzugeben und vermischen. Mehl, Natron und Backpulver vermengen und unter den Teig heben. Zum Schluss die Haferflocken grob unterrühren. Mit einem Esslöffel Teigklekse auf das Blech setzen (eventuell mit einer Gabel etwas flach drücken - genügend Abstand zwischen den Cookies lassen, da diese beim Backen noch auseinanderlaufen).

Im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen, bis die Erdnussbutter Cookies goldbraun sind.

Tipp

In den USA werden die Erdnussbutter Cookies oft mit einem Glas kalter Milch serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare11

Erdnussbutter Cookies

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 11.12.2015 um 08:05 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 10.12.2015 um 22:02 Uhr

    Bin ich gespannt

    Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 30.09.2015 um 00:51 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 28.05.2015 um 21:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. koche
    koche kommentierte am 21.05.2015 um 19:57 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche