Knoblauchstangerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Knoblauchstangerl das Mehl mit Germ, Salz, Basilikum (oder Pizzagewürz) und Wasser zu einem Teig verkneten. Wenn sich der Teig von der Schüssel löst, stimmt die Konstenz.

Anschließend den Teig an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Knoblauch pressen und mit Olivenöl zu einer Paste vermischen. Den Teig nochmals durchkneten und portionieren. Die Portionen zu Fladen ausrollen und mit der Knoblauchpaste bestreichen. Anschließend die Fladen zu je einem Stangerl aufrollen.

Die Stangerl mit Wasser bepinseln und mit Kümmel bestreuen. Während das Backrohr auf 180 °C aufgeheizt wird die Stangerl nochmals kurz gehen lassen. Anschließend die Knoblauchstangerl ca. 20 Minuten lang backen.

Tipp

Die Knoblauchstangerl schmecken am besten warm und frisch aus dem Ofen. Sie passen hervorragend zu mediterranen Salaten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare3

Knoblauchstangerl

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.02.2015 um 13:25 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 08.03.2014 um 06:03 Uhr

    super

    Antworten
  3. o0female0o
    o0female0o kommentierte am 26.07.2013 um 06:26 Uhr

    die Knoblauchstangerl schmecken super Lecker! Ich mache Sie gerne als Beilage zum Grillen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche