Kartoffelsuppe mit Lachsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Kartoffelsuppe mit Lachsfilet die Jungzwiebeln abziehen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden.

Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig anschwitzen. Kartoffelstücke hinzufügen, kurz anbraten.

Mit Gemüsesuppe (oder Fischfond) ablöschen und die Suppe zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Den Topf von Herd nehmen.

Schlagobers mit Oberskren verrühren, unterrühren und die Suppe fein pürieren. Die Suppe noch einmal aufkochen lassen , mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken, frisch gehackte Petersilie unter mengen.

Das Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Pflanzenöl 3 Minuten anbraten.

Die cremige Kartoffelsuppe in vorgewärmten Schüsseln verteilen, die Lachsstücke darauf setzen und mit Petersilie garnieren.

Tipp

Zur Kartoffelsuppe bei Bedarf knusprig gebackenes Baguette oder Vollkornbrot reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Kartoffelsuppe mit Lachsfilet

  1. KarliK
    KarliK kommentierte am 12.11.2015 um 23:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 14.02.2015 um 11:52 Uhr

    Herrlich, danke!

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 13.02.2015 um 20:03 Uhr

    echt lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche