Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Kartoffelpuffer die geschälten Kartoffeln reiben. Das Ganze dann mit den übrigen Zutaten (außer dem Öl) vermengen. Daraus nicht zu dicke Scheiben formen und diese ins heiße Fett legen (nicht zu heiß, sonst sind sie außen dunkel und innen noch roh).

Nach einiger Zeit wenden und herausnehmen. 

Tipp

Während Kartoffelpuffer in Wien oft mit Sauerrahm und Salat serviert werden, isst man sie im Mühlviertel mit Apfelkompott. Für Kinder, wiederum, bietet sich das unvermeidliche Ketchup als Beilage an.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kartoffelpuffer

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 19.08.2015 um 08:06 Uhr

    schmeckt!

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 29.07.2015 um 14:58 Uhr

    schmecken auch hervorragend, wenn man Knoblauch darauf streicht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche