Saibling mit Kürbispüree auf Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Saibling mit Kürbispüree auf Kartoffelpuffer Iglo Saibling Naturfilets über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.  Kürbis in grobe Stücke schneiden und in gesalzenem Wasser weich kochen. Wasser abgießen und Kürbisfleisch kurz abkühlen lassen.

In einem hohen Gefäß Kürbisfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und mit einem Stabmixer fein pürieren.  Kartoffelflocken gut unterrühren und ca. 10 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Iglo Kartoffelpuffer nach Packungsanweisung im Backrohr braten.

Für den Saibling mit Kürbispüree auf Kartoffelpuffer die Saibling Naturfilets salzen, auf der Hautseite mit Mehl gut bestäuben und in einer Pfanne mit ein wenig Öl unter mehrmaligem Wenden anbraten. Auf einem Teller schichtweise Kartoffelpuffer und Kürbispüree anrichten und mit dem Saibling Naturfilet servieren.

Tipp

Die Konsistenz des Kürbispürees kann durch Zugabe von Kartoffelflocken variiert werden. Mit einem Keks-Ausstecher, der je nach Anlass gewählt werden kann, lassen sich die Kartoffelpuffer in eine schöne Form bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare12

Saibling mit Kürbispüree auf Kartoffelpuffer

  1. Pico
    Pico kommentierte am 30.10.2016 um 07:56 Uhr

    Schmeckt sicher auch gut mit Meeresfrüchte

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 13.12.2015 um 16:11 Uhr

    gut

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.11.2015 um 18:17 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 18.08.2015 um 16:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Francey
    Francey kommentierte am 27.07.2015 um 06:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche