Kartoffelblinis mit Rote Rüben Frischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kartoffelblinis::

  • 200 g Erdapfel (klein)
  • 10 g Germ
  • 75 ml Milch (lauwarm)
  • 3 Eier
  • 120 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Butterschmalz

Rote Bete Frischkäse::

  • 1 Rote Rüben Knolle, gekocht
  • 1 Teelöffel Kren
  • 200 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 4 EL Schnittlauch, fein geschnitten (zum Ga
  • 12 Scheiben Panchetta

Kartoffelblinis: Die Erdäpfeln weich machen, abschälen und mit einer Kartoffelpresse fein zerdrücken. Die Germ in der lauwarmen Milch zerrinnen lassen, die Eier trennen. Dotter gemeinsam mit der Hefemilch, Mehl und Backpulver zu den zerdrückten Erdäpfeln Form, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und zu einem glatten Teig durchrühren. Das Eiklar steif aufschlagen, unterziehen und den Teig bei geschlossenem Deckel zirka 30 Min. an einem warmen Ort gehen.

Je einen EL Bliniteig in das heisse Butterschmalz Form und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun fertig backen.

Rote Rüben Frischkäse: Rote Rüben in möglichst feine Würfel schneiden, mit dem Kren und dem Frisch-käse durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und 2 El Schnittlauchröllchen unterziehen.

Servieren: Die Blinis noch lauwarm mit dem Rote Rüben Frischkäse und dem Panchetta dekorativ anrichten und mit Schnittlauch überstreuen.

Silvester-Buffet: Kartoffelblinis mit Rote Rüben Frischkäse Thunfischröllchen mit Rettich, Wasabi Krem fraîche und eingelegtem Ingwer Crostini mit Spinat und Wachtelspiegelei Kartoffelsalat (von Schwiegermama)

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kartoffelblinis mit Rote Rüben Frischkäse

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 06.12.2015 um 07:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 10.10.2014 um 07:56 Uhr

    klingt gut, werde ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche