Kartoffel-Zucchini-Pfanne mit Avocado-Dip und Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Karoffel-Zucchini-Pfanne die Kartoffeln ca. 20 Minuten vorkochen, schälen und klein schneiden. Die Zucchini ebenfalls klein schneiden und gemeinsam mit dem Frischkäse unter die Kartoffeln mischen.

Etwas Mehl, Salz, Pfeffer und Oregano dazugeben und gut vermischen. Öl in eine Pfanne geben und das Gemisch anbraten, bis es leicht bräunlich ist.

Für den Avocado-Dip die Avocados halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslöffeln, in eine Schale geben und mit dem Löffel zerdrücken. Die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben und vermischen.

Die Tomate in kleine Stücke schneiden und beim Anrichten über den Dip streuen.

Tipp

Die Kartoffel-Zucchini-Pfanne schmeckt sehr gut mit einem Spiegelei!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kartoffel-Zucchini-Pfanne mit Avocado-Dip und Spiegelei

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 20.12.2015 um 08:09 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 19.10.2015 um 14:24 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche