Jägerpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Kartoffeln
  • 200 g Schweinslungenbraten
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Pilze (Champignons, Steinpilze oder Eierschwammerl usw.)
  • 1-2 EL Butterschmalz
  • 1/2 Bund Petersilie (frisch, gehackt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kümmel (ganz, nach Geschmack)
  • 2 Eier (für das Spiegelei)

Für die Jägerpfanne die Kartoffeln schälen und für ca. 15-20 Minuten kochen.

Einstweilen die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
Das Schweinefleisch würfeln, salzen und pfeffern.
Den Speck in Scheiben, die geschälten Zwiebel in Streifen und die abgekühlten Kartoffel in Spalten schneiden.

In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen. Zwiebeln und Speck darin scharf anbraten. Schweinefleisch, Pilze und Kartoffeln hinzugeben und für ca. 10 Minuten gut durchrösten. Salzen, pfeffern und mit frisch gehackter Petersilie und Kümmel würzen.

Einstweilen in einer seperaten Pfanne die Spiegeleier braten und vor dem Servieren auf der Jägerpfanne drappieren.

Tipp

Die Jägerpfanne eignet sich auch hervorragend als Restl-Essen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare63

Jägerpfanne

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 17.02.2016 um 09:24 Uhr

    Wurde da nicht Speck(Scheiben) und Zwiebel(Streifen) verwechselt?

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 05.02.2016 um 11:32 Uhr

    eine leckere Pfanne .. deftig .. und auf keinen fall trocken .. mit dem Speck und Butterschmalz ..

    Antworten
  3. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 30.01.2016 um 05:28 Uhr

    ich werde die Champignon nehmen, statt Speck ein Geselchtes ist mir lieber!

    Antworten
  4. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 27.01.2016 um 19:53 Uhr

    würde die Kartoffeln erst später dazugeben, da sie ja schon gegart sind

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 26.01.2016 um 20:55 Uhr

    mit frischem Schnittlauch bestreuen, find ich lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche