Karfiolgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für das Karfiolgratin den Backofen auf 180 °C Umluft aufheizen. Den Karfiol in Röschen teilen und den Strunk in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln und den zerteilten Karfiol hineingeben.

Soja Cousine mit Ahornsirup, Salz, Muskatnuss, Pfeffer, dem geriebenen Käse und Senf verrühren und über den Karfiol gießen. Karfiol ca. 40 Minuten backen bis er weich ist.

Mit geriebenem Parmesan bestreuen und weitere 10 Minuten backen bis das Gratin eine goldbraune Kruste hat. Das fertige Karfiolgratin mit frischen Kräutern bestreut servieren.

Tipp

Wer wenig Zeit hat, verwendet für das Karfiolgratin vorgekochten Karfiol, dann reduziert sich die Backzeit auf 20+10 Minuten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Karfiolgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche