Indischer Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Fadennudeln (weich gekocht)
  • 3 Tomaten
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Schinken (gekocht, in Würfeln geschnitten)
  • 3 Eier (hartgekocht, in kleine Stücke geschnitten)
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Essig
  • 2 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Prise Zucker
  • Salz (nach Bedarf)
  • Pfeffer

Für den Indischen Nudelsalat die gekochten Nudeln mit gehackten Zwiebel und den Gewürzen, Sojasauce, Zitronensaft, Essig und Öl verrühren. Gemüse waschen bzw. schälen und in kleine Stücke schneiden.

Schinken in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander verühren und im Kühlschrank etwas durchziehen lassen.

Den Indischen Nudelsalat bei Zimmertemperatur servieren.

Tipp

Indischer Nudelsalat schmeckt auch mit Reisnudeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Indischer Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche