Vanillepuddingcremeschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Creme:

  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 3/4 l Milch
  • 10 dag Zucker
  • 2 Stk Eier
  • 6 Blatt Gelatine
  • 2 Becher Schlagobers

Für die Vanillepuddingcremeschnitten den Blätterteig mit der Gabel einstechen, auf ein Backpapier ausrollen und bei 180 Grad backen.

Anschließend die 2. Blätterteigplatte ausrollen und ebenso verfahren. Der Blätterteig muss ganz spröde gebacken werden. Teigplatten auskühlen lassen.

Für die Creme in etwas Milch das Vanillepuddingpulver glatt rühren. Restliche Milch aufkochen, Zucker dazugeben und angerührtes Vanillepuddingpulver einrühren. Einige Male aufkochen lassen.

Vom Herd wegziehen und die Eier kräftig einrühren. Sofort die in Wasser eingeweichte Gelatine ausdrücken und einrühren.

Pudding im Wasserbad auskühlen lassen und immer wieder umrühren. Schlagobers steif schlagen und unter den ausgekühlten Pudding rühren.

Einen Backrahmen um die Blätterteigplatte geben und mit Vanillepuddingcreme füllen. Einige Stunden kalt stellen und beim Servieren anzuckern.

Tipp

Die 2. Blätterteigplatte vor dem Backen in Portionen teilen und mit der Gabel einstechen, das ist einfacher beim Aufschneiden der Vanillepuddingcremeschnitten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
19 5 1

Kommentare26

Vanillepuddingcremeschnitten

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 23.12.2015 um 09:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 27.10.2015 um 15:03 Uhr

    toll

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 27.10.2015 um 14:29 Uhr

    Schaut sehr gut aus

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 18.09.2015 um 09:46 Uhr

    Üppig aber gut.

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 23.07.2015 um 12:27 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche