Hummus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Hummus die Kichererbsen über Nacht in 750 ml Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Erbsen kochen, bis sie weich sind, dann das Wasser abseihen, aber den Sud nicht wegschütten.

Kichererbsen pürieren, Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft und Sesampaste einrühren, salzen und pfeffern.

Gut umrühren, bis alles eine glatte Masse ergibt. Falls der Hummus noch zu dick ist, kann er noch mit etwas Kichererbsensud verdünnt werden.

Tipp

Servieren Sie zu dem Hummus frisches Faldenbrot oder selbstgemachte Falafel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Hummus

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 22.11.2015 um 17:10 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 09.04.2015 um 08:04 Uhr

    toll!!

    Antworten
  3. Leben
    Leben kommentierte am 02.04.2015 um 04:40 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
  4. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 23.10.2014 um 14:58 Uhr

    ich auch :)

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 23.10.2014 um 14:40 Uhr

    liebe ich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche