Gurkensalat mit Rahm und Kartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk Gurke
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • Salz
  • 3 Stk Kartoffeln (gekocht)
  • 1 Schuss Essig

Für den Gurkensalat zuerst die Kartoffeln kochen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

Gurke schälen, in feine Scheiben hobeln und salzen. Danach das überschüssige Wasser aus den Gurkenscheiben pressen und mit dem Rahm in eine Schüssel geben.

Einen Schuss Essig über die Kartoffeln geben und kurz warten. Zum Schluss alles vermengen und den Gurkensalat mit ein paar frischen Gartenkräutern garniert servieren.

Tipp

Gurkensalat nach Belieben mit Pfeffer, Paprikapulver oder Chili würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare6

Gurkensalat mit Rahm und Kartoffeln

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 13.11.2015 um 13:03 Uhr

    ICH GEBE ZUM GURKENSALAT AUCH IMMER KARTOFFELN ABER MIT SAUERRAHM UND KARTOFFELN HABE ICH NOCH NIE GEMACHT! NUR WENN ICH DIE GURKEN NORMAL ABGEMACHT HABE ! WERDE MIT RAHM UND KARTOFFEL PROBIEREN ! DANKE

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 05.07.2015 um 14:23 Uhr

    werde es probieren

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.03.2015 um 07:56 Uhr

    muss ich auch probieren, Gurken mit Kartoffeln habe ich noch nie zusammen im Salat gegessen

    Antworten
    • krokotraene
      krokotraene kommentierte am 05.05.2015 um 08:32 Uhr

      da gebe ich Dir recht, auch noch nie gehört.... Aber einmal probieren

      Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.03.2015 um 19:14 Uhr

    ich sehe auch nichts weißes

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche